Herz in Brooklyn verloren

Endlich war es soweit und wir (meine zwei Cousinen und ich) trafen uns im Hotel nahe Brooklyn, um meine Patenkinder und Metro zu besuchen. Leider konnte ich nur die beiden Mädchen treffen, da die Zeit einfach nicht auch noch für die zwei Jungs reichte.

Aber von vorne: Die zwei «Mädchen» unterstütze ich bereits seit zehn Jahren und traf sie nun das dritte Mal. Da sie sich inzwischen zu Teenagern gemausert haben, beschloss ich nach Rücksprache mit den Betreuern, sie zusammen zum Shoppen und Nachtessen einzuladen. Es ist interessant, wie unterschiedlich sie sind. Die eine scheu und zurückhaltend, die andere voller Leben und Leidenschaft. Aber beide sind so charmant und liebenswert. Ich habe die Zeit mit ihnen in vollen Zügen genossen und denke jeden Tag an die beiden.

Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen!

Am nächsten Tag begleiteten mich meine Cousinen und wir fuhren zu Metro, um die Kinder mit den Bussen abzuholen. Nachdem uns das Gebäude gezeigt und erklärt wurde und wie die ganze Organisation abläuft, durften wir endlich in die Busse steigen und los ging es: Es war so eindrucksvoll, wie die Kinder im ganzen Quartier abgeholt wurden, voller Freude in den Bus stiegen, von den Betreuern umarmt und voller Wärme empfangen wurden. Die Kinder waren so zutraulich….

Nach zwei Stunden kamen wir am Ort an, wo die Sonntagsschule stattfand. Mit Erstaunen beobachteten wir, wie die Kinderscharen von allen Bussen eintrafen und diszipliniert warteten, bis sie an ihre Plätze geführt wurden. Es war überwältigend, Hunderte von Kindern versammelt zu  sehen. Es ging los mit Wasserspielen, Singen, Tanzen und Predigt. Die Worte waren genau auf die Kinder zugeschnitten und die Botschaft war, dass sie wertvoll und geliebt sind und dass sie dies nie vergessen dürfen, auch wenn ihnen jemand das Gefühl gibt, dass dem nicht so ist.

Leider war das ganze Spektakel viel zu schnell zu Ende und wir mussten uns schon wieder verabschieden. Nicht nur die Kinder, auch die Betreuer waren mir so ans Herz gewachsen, dass ich den Tränen nahe war, als ich mich verabschieden musste.

Ich spürte eine solche starke  Verbundenheit und Liebe, dass ich am liebsten in Brooklyn geblieben wäre.

Ich wusste, hier ist mein Herz, und ich werde alles geben, um nächstes oder übernächstes Jahr wieder dabei zu sein! Danke euch allen, die uns diese unvergesslichen zwei Tage möglich gemacht haben!

Chantal aus der Schweiz

Eine Freundschaft – oft weit über den Globus hinaus! Paten haben die Möglichkeit, durch Briefe, Geschenke und Besuche den Kontakt zu ihrem Patenkind zu vertiefen. Kinder erleben so genau das, was sie in der beschriebenen Lektion gehört haben: sie fühlen sich geliebt und wertvoll, weil sie jemandem wichtig sind.
Jeden Samstag werden die Kinder in New York mit Schulbussen für die Sonntagsschule abgeholt. Für viele der Kinder ist die Sonntagsschule der Höhepunkt der Woche.
Bei Metro World Child schreiben wir unser Programm selbst. Eine Lektion besteht aus einer Hauptbotschaft und passenden Bibel- sowie Bildergeschichte. Der Lehrplan ist ein sehr wichtiger Part der Sonntagsschule. Egal ob in New York City, Manila oder Kenia, er funktioniert weltweit.

METRO WORLD CHILD BESUCHE UND EINSÄTZE

Metro World Child freut sich immer, wenn Paten ihre Kinder persönlich kennenlernen möchten. Zeit miteinander zu verbringen, intensiviert die Verbindung. Besuche in unserem Hauptquartier in New York sowie auch in einem unserer internationalen Zentren sind individuell oder als Gruppe möglich. Für individuelle Reisen einfach unserem Büro schreiben.

Aktuell sind fürs 2019 ein Mission Trip nach New York im Dezember geplant und über Neujahr einen Winter-Hilfseinsatz in Rumänien.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.